MaisPops in Tegerfelden kaufen, im Hofladen vom Dorfgeist.ch

MaisPops – ein feiner Snack für Kinder ab 6 Monaten und Erwachsene.

MaisPops

 

 

 

 

 

 

 

 

 

MaisPops werden aus 100% Bio-Mais aus Europa hergestellt und sind gluten- und laktosefrei. Sie enthalten 0% Salz, 0% Zusatzstoffe, 0% Zuckerzusätze, 0% Konservierungsstoffe und nur 2% natürliches Maisfett. MaisPops lösen sich im Mund auf, krümeln nicht und sind der optimale Kinder-Snack für Kinder ab sechs Monaten.

Sommerzeit – Vertschi Zeit, jetzt auch in Tegerfelden

Wie die Sonne gehört auch der Vertschi zum Sommer. Bei uns im Hofladen können Sie das alkoholfreie Apéro Getränk kaufen.

vertschi

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hergestellt aus knackigen grünen Schweizer Trauben, frischem Quellwasser, Zucker und natürlichem Aroma. Es ist die perfekte Erfrischung an Sommertagen – pur oder gemixt mit weiteren Zutaten. Vertschi ist in praktischen und wieder verschliessbaren 50cl-Glasflaschen erhältlich.

Hochzeitsbier verkauft 21.05.2016

Am 21.05.2016 war’s soweit. Clia Neff und Fabian Bugmann gaben sich das Ja-Wort. Dorfgeist durfte beim Essen das Bier und die Weine liefern. Da Clia und Fabian zur Familie gehören haben wir es nicht unterlassen und aktiv einzubringen.

IMG_20160523_175414

Die rund 70 Gäste hatten an den Dorfgeistprodukten von Ilona & Remo gefallen gefunden. Das Bier kam bei der jüngsten Generation toll an. Es wurde viel diskutiert, genossen und das Brautpaar gefeiert. Ein wirklich toller Anlass.

21.05.2016

Rückblick 2015 & Geschenkidee

Tegerfelden, im Dezember 2015

 

DANKE und festliche Weihnachtspakete

Geschätzte Kunden, liebe Freunde und Bekannte

Wir möchten auch dieses Jahr herzlich DANKE sagen für das entgegengebrachte Vertrauen und die Einkäufe bei uns. Wie jedes Jahr möchten wir uns bei unseren Stammkunden mit einem Geschenk bedanken. Diese können vom 18.12.2015 bis zum 24.12.2015 im Hofladen abgeholt werden, oder wir stellen es mit Ihrer jetzigen Bestellung zur Abholung bereit. Zudem möchten wir kurz zurückblicken auf das endende 2015 und auf unsere neuen Geschenkpakete hinweisen – Weihnachten naht.


Ein durchzogenes, schlussendlich gutes jahr neigt sich dem ende zu

Nach einem milden Winter folgte ein eher nasser Frühling. Dies hatte zur Folge, dass ein Teil unsere Kartoffeln in Staunässe standen und somit nicht aufgelaufen sind. Eine weitere Einbusse hatten wir durch teilweise mangelhaftes Kartoffel-Saatgut, da der Markt Ende 2014 zu wenig gutes Saatgut liefern konnte. Nach der nassen Frühlingsphase erlebten wir einen sehr heissen Sommer, fast ohne Niederschläge, was sich ebenfalls negativ auf das Kartoffelwachstum auswirkte. Somit hatten wir im 2015 im Vergleich zum Vorjahr nur ca. 50% Ernteertrag. Die Hitze hat auch anderen Kulturen stark zugesetzt, insbesondere den Erbsen und dem Frühlingsspinat, welchen wir gar nicht ernten konnten.

Die heissen Sommertage wie auch der schöne Herbst kamen aber anderen Kulturen zu Gute. Im Rebberg gab‘s Spitzenresultate mit über 105 Öchsle, und wir freuen uns auf einen guten 15er Jahrgang. Vor allem der Weisse, der ab Frühling geliefert werden kann, wird ungeduldig erwartet, da der 14er Jahrgang bereits ausverkauft ist. Auch die Apfelernte fiel dank Bewässerung gut aus. Positiv überrascht wurden wir von den Kulturen Herbstspinat und Zuckerrüben. Trotz des wenigen Wassers sind diese im Ertrag wie auch der Qualität zu unserer vollsten Zufriedenheit ausgefallen.

Ein Highlight dieses Jahres war es mit Ihnen unsere eigene Hausmarke „Dorfgeist“ einzuweihen. Bei strahlendem Herbstwetter feierten und genossen wir diesen 25. Oktober mit fast 200 verkauften Würsten und über 150 Portionen Paella sowie einigen Flaschen Wein, Bier und Brandy. Es war einfach spitze – Vielen Dank.

 

Der Dorfgeist geht um

Mit der Einführung der Dorfgeist-Marke haben wir unser Sortiment etwas erweitert. Neben unseren feinen Weinen haben wir neu im Sortiment auch einen eigenen Brandy. Gelagert ein Jahr im Eichenfass überzeugt er mit seiner milden und fruchtigen Note. Remos Feierabendbier kann nun ebenfalls käuflich erworben werden. Die selbst- und kaltgepressten Speiseöle (Rapsöl, High-Oleic-Sonnenblumenöl, Leinöl und Traubenkernöl) eignen sich für die kalte und/oder heisse Küche. Jeweils freitags und samstags gibt es Monicas Holzofenbrote und Zöpfe. Bei grösseren Mengen oder regelmässigem Bedarf können diese auch vorbestellt werden. Je nach Jahreszeit kommen saisonale Produkte wie z.B. Kürbisse, Nüsse, Zwetschgen, Bohnen, Rüebli und Kirschen dazu.

 

Festliche Weihnachtspakete

Wir stellen gerne unsere festlichen Weihnachtspakete individuell mit gewünschtem Inhalt und in verschiedenen Grössen zusammen. Geben Sie uns Ihr Budget an oder suchen Sie Ihre Lieblingsgeister aus. Wir freuen uns, Sie beraten zu können, um Ihre passenden Weihnachtspakete zu schnüren.

 

Paketbeispiele:

2 Confi für CHF 15.-  (1er Box)
1 Öl und 1 Confi für CHF 24.- (1er Box)

1 Pinot Noir (oder 1 Öl) und 2 Confi für CHF 31.- (2er Box)
1 Pinot Noir (oder 1 Öl), 1 Confi und 1 Honig für CHF 35.- (2er Box)
1 Pinot Noir (oder 1 Öl) und 1 Remos Brandy für CHF 58.-  (2er Box)
1 Pinot Noir, 1 Riesling-Sylvaner und 1 Öl für CHF 50.- (3er Box)
1 Pinot Noir, 1 Riesling-Sylvaner und 1 Remos Brandy für CHF 72.- (3er Box)

 

Die 3er Box gibt es auch im romantischen Rosen-Sujet.

 

Wir wünschen eine schöne Weihnachtszeit und freuen uns auf die Begegnungen im neuen Jahr.
Familie Mühlebach – Neff

 

PS: Jetzt aktuell: Das sehr gesunde Leinöl ist ca. 4 Monate haltbar. Gepresst haben wir vor ein paar Tagen und abgefüllt wird’s in der kommenden Woche. Eine Flasche Leinöl à 25cl erhalten Sie für CHF 11.-

Helferfest 2015

Helferfest 2015

Sonntag 6. Dezember, Raihalde Tegerfelden

 

Es ist Tradition, dass wir uns nach getaner Arbeit Ende Jahr bei allen Helfern mit einem kleinen Fest bedanken.

Wir schätzen die Hilfe und Mitarbeit sehr, sei es bei der Kartoffel-Ernte, beim Traubenlesen oder sonstige Mithilfe auf dem Hof oder im Garten.

Dieses Jahr wanderten wir am Samichlaustag gemeinsam auf die Raihalde, wo es Suppe über dem Feuer und Würste vom Grill gab. Anfangs noch neblig, genossen wir das Beisammensein nach dem Mittag bei schöner Wintersonne.