Mosterei

Im 2016 haben wir von der Familie Kalt in Kleindöttingen die Mosti übernommen und führen diese nun bei uns auf dem Hof weiter.

 

Mosten beim Dorfgeist auf dem Bauernhof

  • ein Erlebnis für die ganze Familie – auch Kinder sind willkommen und dürfen beim eigenen Most mithelfen.
  • ab 20 kg Äpfel pressen wir in Ihrem Beisein „Ihre“ Äpfel zu „Ihrem“ Most
  • Frisch ab Presse oder sterilisiert in 5-Liter oder 10-Liter Boxen
  • von ca. Anfang September bis Ende Oktober jeweils am Samstag

Unsere Bandpresse verarbeitet meistens Äpfel, aber auch andere Früchte oder sogar Gemüse können damit gepresst werden.

Wir bitten um telefonische Anmeldung unter 056 508 07 85 oder per Email genuss@dorfgeist.ch.

 

 

Dorfgeistprodukte aus unserer Mosterei

Die Mostiprodukte finden Sie in unserem Hofladen oder im onlineshop (Mostiprodukte)

  • Der beliebte Süssmost (naturtrüb) in 5-Liter und 10-Liter Boxen
  • Aronia-Most 5-Liter Boxen
  • Igelsaft Edi (Aronia-Most) 2.5 dl Beutel

Igelsaft-Edi (2)Unser Igelsaft oder Aronia-Most:

Zu unserem frisch-gepressten Süssmost geben wir Aroniasaft und etwas Wasser hinzu und so ensteht ein gesunder, etwas weniger süsser Saft. Im 2016 konnten wir mit unserer Versuchsreihe die ersten eigenen Aroniabeeren ernten und haben im Herbst 2016 300 weitere Stöcke gepflanzt, allerdings noch mit geringem Ertrag.

Kaum eine Beere ist so gesund wie die Apfelbeere oder Aronia. Aronia ist eine violette, fast schwarze, erbsengrosse Beere. Sie ist wachsartig überzogen und gleicht den Heidelbeeren. Sie schmeckt frisch vom Strauch eher herb und leicht bitter.

Charakteristisch sind die Farbstoffe der Beere, die Anthocyane. Sie färben – auch stark verdünnt – Konfitüren, Gelees und Getränke bordeauxrot. Gleichzeitig sind sie wertvolle Antioxydantien, die gegen freie Radikale wirken und so Zellen und Gewebe des Menschen schützen. Der gute Ruf des Rotweins beruht auf der Wirkung solcher Farbstoffe. Aronia allerdings enthält pro Gewichtseinheit rund 200 Mal mehr davon. Die Beeren entgiften, lindern Magenprobleme oder Diabetes und stärken das Immunsystem.

Die Aroniabeere ist nicht nur vielseitig anwendbar und gesund, sondern auch regional und naturnah, denn sie wächst auch auf heimischen Feldern.

 

 

Um jeweils die aktuellen Mosterei-Infos von uns zu erhalten, darf man sich gerne für unseren “Mosterei-Newsletter” registrieren.