Traubenernte 2017

Dieses Jahr hatten wir ein sehr frühe Traubenernte. Die Wümmet begann am 9. September und endete bei uns am 27. September. Der starke Frost im Frühling kam zum Glück nicht so stark zum Tragen wie zuerst angenommen. Unser Ertrag bei den Riesling-Sylvaner ist ein bisschen unterdurchschnittlich. Bei den Pinot Noir sind wir aber im Mehrjahresvergleich mitten drin. Die Oechsle gingen bis auf 98 hoch, was doch für dieses, eher schwierige Jahr ein sehr guter Wert ist. Für unseren neuen Rose Casanova haben wir knapp 500 kg geerntet. Wir sind sehr gespannt, wie der Dorfgeist Casanova bei unseren Kunden ankommen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.